Erfahrungsbericht eines Elektromonteurs

  1. Was ist dein Job bei der Köhler GmbH?

Ich bin Steffen Schweigert und Elektromonteur bei der Firma Köhler. Ich bin seit März 2002 dabei, also schon eine ganze Weile.

  1. Was schätzt du an deinem Job besonders?

Ich schätze besonders den Umgang mit den Kollegen: Der ist harmonisch und das allgemeine Umfeld passt. Ich fühl mich einfach wohl. Ich überprüfe elektrische Anlagen, also z.B. Motoren, Beleuchtung, Steckdosen.  

  1. Wie bist du bei Köhlers gelandet?

Ich bin 2002 vom Bund gekommen und habe Arbeit gesucht. Ich hab mich auf gut Glück bei Köhlers beworben und konnte dann im März 2002 anfangen.

  1. Wie würdest du die Firma einem guten Freund beschreiben?

Wir sind größer als man denkt, bei Köhlers arbeiten viele Leute zusammen. Wenn man Lust hat, kann man entweder auf Montage gehen oder hier in der Umgebung in der Industrie arbeiten. Es ist zwar manchmal ein bisschen anstrengend, aber mir macht das Spaß, das ganze Schrauben und Trassen zu bauen, oder Kabel zu ziehen. Und dann kommt auch noch Schaltschrank-Bau dazu – also schon sehr abwechslungsreich.

  1. Was würdest du einem Bewerber raten?

Er sollte so sein, wie er ist. Spontan sein und sich nicht den Kopf zerbrechen – einfach rein gehen und wirken lassen.

Steffen Schweigert | Elektromonteur bei der Köhler seit 2002

Open chat
1
Hallo!

Du hast Fragen oder Anregungen? Schreib uns, wir kümmern uns gern!

Deine Familie Köhler
Powered by